Zuverlässigkeit in der dritten Generation Am 18. Dezember 1921 gründete Gustav Nolting sen. in der Lageschen Strasse einen Schlosserei- und Installationsbetrieb. 1936 entstand ein Geschäftsneubau mit Ausstellungs- und Verkaufsräumen. Auf 100 qm wurden Eisenwaren, Heizung, Sanitär, Herde und Öfen angeboten. Haushaltwaren, Werkzeuge und Garten- geräte wurden zusätzlich in das Sortiment aufgenommen. 1960 bahnte sich der erste Generationswechsel an: Gustav Nolting jun., der gleichnamige Sohn des Firmengründers, übernahm die Geschäftsräume an der Lageschen Strasse. 1970 wurden unter seiner Leitung die Firmenräume umgebaut, das Sortiment erweitert und aktuallisiert. Dieses betraf vor allem den Werkzeugbereich, den er wesentlich ausbaute. 1983 wurde der Betrieb zum zweiten Mal vergrössert. Es wurden neue Verkaufsflächen für das Gartensortiment geschaffen. 1999 übernahm Matthias Nolting, das Geschäft. Heute erstreckt sich der Betrieb über 600 qm Verkaufs- und Lagerfläche. Wir präsentieren Ihnen eine breite Palette hochwertiger Waren. Hinzu kommt eine 200 qm grosse Ausstellungsfläche für Rasenmäher und Aussenwerkzeuge, sowie eine Reparaturwerkstatt für Garten-Motorgeräte.  Gustav Nolting       senior Gustav Nolting jun. mit       Matthias Nolting Nolting Haus- und Gartentechnik Nolting Haus- und Gartentechnik